Inhaber: Tanja Sünkel
Kronacher Straße 18a
95346 Stadtsteinach

Telefon: 09225/9571005

Kinder

Steckdosengegenprogramm = Kinderzimmer Natur

- Wildnispädagogik
- Kinder- / Jugendentspannung
- Treekids
- Faszination Bienen
- Naturerlebnistage
- Kinderfreizeit
- Lamatouren


fuesse schlammWildnispädagogik (Projekttag / Projektwoche)

Wir sind alle Kinder des Waldes & der Natur.... all unsere körperlichen Fähigkeiten und Instinkte waren ursprünglich auf ein gutes Miteinander ausgerichtet. Nichts scheint vergessen, was einmal so tief verankert war!

 Wild sein und so viel mehr ...

  • Beobachten + Fertigkeiten entwickeln
    • Feuer machen
    • Glutbrennen
    • Lager bauen
    • Fährten lesen
    • schleichen, schnitzen
    • Schnüre selber drehen
  • In der Gemeinschaft Abenteuer erleben – Teamfähigkeit
    • Gruppenspiele
    • Rituale
    • Regeln
    • zuhören + sprechen
  • Die Umgebung kennenlernen – Forschergeist wecken
    • Coyote-teaching
    • Orientierung
    • Aufmerksamkeitsübungen
    • Pflanzen-/Tierkunde, Kreisläufe
    • Umgang mit natürlichen Gefahren

 

All diese Themen sind umfassend Ausbaufähig und können nach belieben vertieft werden. Somit ist vom einzelnen Projekttag bis zur kompletten Projektwoche alles möglich.
Gerne stelle ich ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

 


 

Kinder- / Jugendentspannungspädagogik                              (Projekttag/Projektwoche o. Halbtagesprogramm)

spielen= Stressgegenprogramm, welches sich mit den Fragen: Woher? Warum? Was tun? beschäftigt.

Aufbau:

  • Erklärung + Kennenlernen
  • Anfangsritual
  • Bewegungsübung (z.B. Joga, Qi Gong)
  • Entspannungsphase (autogenes Training, progressive Muskelentspannung, Fantasiereisen)
  • Feedback-Runde
  • Kreatives Gestalten
  • Abschlußritual


Ziel:

  • Konzentration + Lernfähigkeit fördern
  • Ängste abbauen
  • Selbstvertrauen steigern
  • eigene Ressourcen erkennen + ausbauen
  • Gefühle wahrnehmen
  • Körperwahrnehmung
  • Möglichkeiten bieten um Ruhe + Stille auszuhalten

Dieses Angebot ist zeitlich flexibel und kann als Halbtagesprogramm bis zur kompletten Projektwoche gestaltet werden. Unter dem Menüpunkt  Kinderfreizeit, welche ich in den Ferien in meiner Praxis anbiete, können sie dazu noch mehr Informationen finden.


 

baumTreekids (Halbtagesprogramm)

Mit Spaß und Spiel werden wir die Bäume auf eine andere Art und Weise kennenlernen, etwas über Baumkommunikation, Baummythologie & Baumheilkunde erfahren und uns vom Wunderwerk Wald verzaubern lassen.

Lasst uns raus gehen, Fragen beantworten wie z.B. Warum brennt Birkenholz auch wenn es nass ist? Wieviel Sauerstoff eine Buche produziert und warum sie Mutter des Waldes genannt wird? 

Meine Liebe zum Wald wächst täglich, lasst euch damit infizieren :-)

 


 

Faszination Biene (Halbtagesprogramm)

In meiner Naturheilpraxis ist die Apitherapie (= die Heilung aus dem Bienenstock) eine erfolgreiche Behandlungsmethode.
Honig kaufen war mir zu langweilig, deshalb gehe ich der interessanten Frage „Wie funktioniert Biene“ mit Begeisterung nach und habe seit 2013 eigene Bienenvölker. Ein staatenbildendes, hochintelligentes Insektenvolk hat mich in seinen Bann gezogen! Gerne erzähle/zeige/erkläre ich euch was dazu. Je nach Jahreszeit ist es uns möglich, gemeinsam Honig zu schleudern oder eine eigene Creme herzustellen.

Bitte vorher Allergien abklären ... SumSum

Mögliche Inhalte:

  • Wanderung zum Bienenstock
  • Süße Kostproben direkt aus der Wabe
  • Mit Bienenprodukten arbeiten
  • Infos rund um den Bienenstock
  • Bienenquiz

Diese Aktion ist auch eine gute Schlechtwetteralternative

 


 

Naturerlebnistage

kinder sprungTermine:

- 08.08.2017 von 09.00 bis 16.00 Uhr
- 09.08.2017 von 08.00 bis 16.00 Uhr

Das "Steckdosengegenprogramm": Wir gehen raus, entdecken unsere Umgebung, spielen, werden ein wichtiges Gruppenmitglied, finden Freunde und haben gaanz viel Spaß. Just be!

 

 

 

 


 

Kinderfreizeit (pädagogische Kinderbetreuung in den Ferien)

Im Oktober 2014 habe ich die Ausbildung zur Kinder- und Jugendentspannungspädagogin bei Magdalena Bölling gemacht (www.klang-der-erde.de).

himbeerenMein Ziel ist es mit den Kindern und Jugendlichen spielerisch zu erkennen, wie sie mit diesem Gefühl „Stress“ umgehen können, denn auch sie erfahren bereits in jungen Lebensjahren was es bedeutet zu funktionieren. Im Kindergarten, in der Schule, beim Musik- oder Tanzunterricht, Fussballtraining oder auch zu Hause, gibt es Situationen die sie nicht einordnen können und es ihnen schwer fällt damit umzugehen. Symptome wie Schlafstörungen, Lern- und Konzentrationsschwächen, Aggressionen, Ängste oder auch „nicht still sitzen können“ treten auf.

Wir treffen uns in kleinen Gruppen, nach dem Kennenlernen werden die Entspannungsstunden mit verschiedenen Themen aufgebaut, in denen es um Gefühle, Regeln, Stress und Entspannung geht. Je nach Altersgruppe lernen sie durch Bewegungsübungen und Entspannungstechniken Stress wahrzunehmen und abzubauen. Rollenspiele, Körperwahrnehmung, Fantasiereisen, kreatives Gestalten und Wissen aus der Natur helfen dabei uns selbst wahrzunehmen. Denn jeder von uns ist einzigartig und wichtig! 

Die neuen Kurstermine erfahren sie unter Aktuelles.

                                            

Warum Kinderentspannung?

wassser spielen

  • Impulse setzen und Auszeit bieten
  • Die eigene Intuition schulen und darauf vertrauen
  • Kinder erleben bewusst Momente, in denen sie sich selber spüren
  • Die Möglichkeit anbieten Ruhe zu erfahren und Stille aushalten
  • Konzentration und Lernfähigkeit fördern
  • Körpergefühl entwickeln und den eigenen Körper entdecken (Bewegung/Ruhe/Malen/Töne)
  • Lernen was gut tut und spüren, wann eine Pause benötigt wird
  • Ängste abbauen
  • Selbstbewusstsein steigern / Stolz ausdrücken mit Bewegung und Worten
  • Kindgerechte Übungen für den Hausgebrauch vermitteln
  • Für ADHS-Kinder auch in Einzelsitzungen möglich

 


 

lamatour3Lamatouren

Mit Lama’s unterwegs....

Die zwei Lama-Damen: Esperanza + Evita, wohnen beim Lindenhof Salem in Stadtsteinach und freuen sich darauf, mit Ihnen das wildromantische Steinachtal zu entdecken. Nach einer Einführung in die Welt der Lamas und der ersten Kontaktaufnahme wandern wir auf naturbelassenen Pfaden, fernab von Alltag und Hektik. Die großen strahlenden Lama-Augen, ihre sanfte Art und ihr friedlich, liebevolles Gemüht wirken auf uns Menschen beruhigend und entspannend, egal ob groß oder klein.

Diese Erlebnisbegegnung mit den aufmerksamen Wegbegleitern schärfen all unsere Sinne und endschleunigen die Zeit.
Wanderungen und Touren verschiedener Länge können individuell vereinbart werden. Kaffeepause, Picknick, Brotzeit, sowie Wissen aus Kräuter-und Baumheilkunde können gerne Teil dieser besonderen Auszeit sein.

  • Preis: 36,-€/Std. für insgesamt 2-6 Pers. (Kinder unter 6 Jahren brauchen eine Begleitung)
    + Verpflegung je nach Absprache

 

Back to top